Scroll to top

Raumgestaltung und Innenarchitektur

Haben Sie auch schon die Erfahrung gemacht, dass Ihr Lieblingsmöbel einfach nicht in den Raum passen will, dass zu viele Möbelstile den Raum unruhig wirken lassen, dass ungenutzte Ecken hässlich oder leer aussehen? Wünschen Sie sich, dass sich Einrichtungsgegenstände harmonisch in die Architektur des Raumes einfügen? Stören Sie bauliche Gegebenheiten, wie Dachschrägen, Säulen oder dunkle Ecken? Dann bietet es sich an, ein umfassendes Konzept für die Raumgestaltung zu erarbeiten, architektonische Besonderheiten nicht nur zu kaschieren, sondern für die Einrichtung zu nutzen und Möbel zu entwerfen, die sich an die Gegebenheiten anpassen und mit dem Raum harmonieren. Denn sowohl Privaträume, als auch Geschäftsräume sind Lebensräume, in denen Menschen viel Zeit verbringen und deren Atmosphäre und Charakter das Wohlbefinden und Nutzungsverhalten beeinflussen.

Daher ist eine der schönsten Herausforderungen für einen Möbeldesigner der Entwurf einer kompletten Inneneinrichtung, oder einer umfassenden Raumgestaltung. Bezieht man die Architektur von Räumen in die Gestaltung der Möbel und Einrichtungsgegenstände mit ein, ergeben sich ganz neue, elegantere Lösungen, die eine maßgeschneiderte Einrichtung des Lebensumfeldes ermöglichen. So können sich die Möbel des Badezimmers nahtlos in die Geometrie des Raumes einfügen. Oder tragende Säulen, die sonst eher störend sind, können als künstlerisches Gestaltungselement mit Leuchten oder Ablageflächen betont werden. Der industrielle Charme von rohen Betondecken kann in Kombination mit Zierelementen und Beleuchtungen zu einem echten Highlight werden. Geschäfts- und Wohnräume werden bei Auswahl der richtigen Farbkombinationen und Inneneinrichtung zu Wohlfühloasen im alltäglichen Leben.

Meine Erfahrungen

Ich habe sowohl Geschäftsräume, Restaurants und Privaträume mit Designermöbeln und Einrichtungsgegenständen gestaltet. Dabei verwende ich eine künstlerische Herangehensweise, in der ich versuche, die Atmosphäre des Raumes und die Vorlieben des Eigentümers ganzheitlich zu betrachten. Herfür greife ich auf kreative, ausgefallene Ideen zurück, die den Raum zu einem Erlebnis für die Menschen macht. Meine bevorzugten Stile sind natürlich der Jugendstil und der Art déco, die beide traditionell die Architektur der Räume einbezogen werden. Aber auch der Havanna Style, der Steampunk-Style und das Industriedesign bieten vielfältige Ideen und Ausdrucksmöglichkeiten. Ebenso lassen sich historische Bauelemente sehr stimmig in einen Raum integrieren und geben ihm eine ansprechende, lebendige Ausstrahlung. Bei der Raumgestaltung und Inneneinrichtung möchte ich, dass der Raum in der Wahrnehmung gewisse Geheimnisse birgt, die sich dem neugierigen Betrachter erst nach und nach erschließen. Es sind nach meiner Erfahrung die Details, die die Faszination für eine Räumlichkeit ausmachen.

Möbel

Als passionierter Möbeldesigner biete ich Ihnen die Möglichkeit, Einzelanfertigungen zu entwerfen, die sich harmonisch in den Raum einfügen. Architektonische Gegebenheiten sind dabei für mich kein Hindernis, sondern ein Urquell für einzigartige Designs. Die dabei entstehenden Möbel sind Unikate, die Ihre Individualität und die Liebe zum eigenen Wohnraum betonen. Es ist mir besonders wichtig, dass Sie sich in Ihren Räumen wohl fühlen.

Beleuchtung

Die Beleuchtung von Räumen ist für das Wohlbefinden von außerordentlicher Bedeutung. Dunkle Ecken mit wenig Licht können bedrückend wirken, zu dunkle Räume können ermüden und zu grelles Licht kann ungemütlich wirken.

Mit viel Leidenschaft entwerfe ich Leuchten, die die Gegebenheiten von Räumen nutzen und dem Raum eine künstlerische Eleganz geben. Die neue LED-Technologie bietet dabei vielfältige Möglichkeiten.

Uph Restaurant

Ein sehr schöner Auftrag war die Gestaltung des Restaurants des Unperfekthauses Essen, da mir große kreative Freiheit gelassen wurde. Die Grundidee war, den industrielle Charakter des Gebäudes zu erhalten und es mit einer edlen Eleganz zu ergänzen. Der Hauptraum des Restaurants wurde mit edlen Kronleuchtern und Echtstuck ausgestattet. An der rohen Betondecke hängen allerlei alte Werkzeuge an Ketten von der Decke. Ein kleiner Nebenraum wurde mit einer handgefertigten Echtholzblende mit integrierter Beleuchtung abgetrennt.

Uph Restaurant

Das Buffet des Restaurants aus massivem und geölten Eichelholz ist eine in Handarbeit hergestellte Spezialanfertigung. Ein Regal und eine Leuchte aus Schmiedeeisen betonen die mittige Säule.

Uph Restaurant

Ein Nebenraum des Restaurants wurde mit von der Decke hängenden Kristallen und neuen Lampen aufgewertet. Das dreieckige Fenster bekam ein handgeschmiedetes Gitter im Jugendstil aus massivem Stahl.

Uph Restaurant

Für einen offenen Durchgang habe ich einen geschwungenen Rahmen aus Massivholz gefertigt.

Uph Restaurant

Für die Wand über der Haupttreppe habe ich ein Regal gefertigt. Das Holz ist massiv und gewachst. Die Träger habe ich sehr aufwändig in Handarbeit geschmiedet, lackiert und per Schleiftechnik künstlich altern lassen.

GEKU-Haus

Für das Geku-Haus Essen habe ich ein große Ladenschilder im Inneren gebaut. Das Holz-Plattenmaterial ist mit Tafellack lackiert und kann immer wieder neu beschriftet werden. Neben vielen anderen kleineren Arbeiten gab es außen farbig lackierte Tische.

Unperfekthaus Essen

Gestaltung eines Raumes im Unperfekthaus Essen. Handgearbeitet Schrankfronten, Wandleuchten und ein überarbeiteter Tisch geben dem Raum ein wohnliches Klima.

Gestaltung Ladenlokal

Eines meiner ersten Aufträge war die Gestaltung eines Ladenlokals mit antiken Fundstücken. Die Einzelteile wurden so in den Raum eingefügt, als seien sie schon immer dort gewesen. Das Regal ist neu, von Hand hergestellt und in eine Nische eingebaut.